EFT-Kompakt -Ausbildung mit Zertifikat

Dauer: 3 Tage

Voraussetzungen: Keine - beraterische oder therapeutische Vorkenntnisse sind hilfreich

Inhalt:

Erich Keller vermittelt in dieser kompakten Ausbildung die Erfahrungen von mehr als 10 Jahren Kursen und   ca. 500 Sitzungen mit EFT, auch Klopfmethode oder Klopfakupressur genannt.

Vorteile von EFT

  • Die Methode ist ohne Vorerfahrungen leicht erlernbar.
  • Das Klopfen verbindet Fühlen, Denken und den Körper.
  • Das Klopfen löst mentale, emotionale und körperliche Blockaden.
  • Die Methode wirkt augenblicklich bei Stress und Dauerbelastungen.
  • Die Methode ermöglicht erfahrbare Veränderungen.
  • Das Klopfen stärkt die Selbstbeziehung, Selbstakzeptanz und den Selbstwert.
  • Die Methode ermöglicht neue Sicht- und Denkweisen.
  • Die Methode stärkt die Handlungskompetenz.

EFT ist eine leicht lernbare Methode für Selbstanwendung oder therapeutisch oder beratend Tätige. Sie ist eine eigenständige Methode und kann zur Ergänzung anderer Methoden genutzt werden.

EFT wird erfolgreich eingesetzt bei körperlichen Beschwerden, mentalen Blockaden, psychosomatischen, emotional-seelischen Beschwerden und -konflikten, Beziehungsproblematik bis zu Leistungs-, Darstellungs- und Erfolgsblockaden sowie Selbstzweifeln.

Nach einer Einführung in die psychischen Störungen/Krankheiten und deren Ursachen erfahren die Teilnehmer die Prinzipien der energetischen Psychologie, die Wirksamkeit des EFT, das Formulieren der richtigen Lösungssätze, das Erkennen von Aspekten und lernen die Methode durch Anwenden bei sich selbst und anderen Teilnehmern.

Spezielle Behandlungsstrategien für Angst, Phobie, Zwang, Trauma, Sucht, Allergien, Gewichtsprobleme, Selbstsabotage, negative Glaubenssätze u.v.m. werden vermittelt. EFT-Varianten wie die das Turboklopfen und EFT bei komplexen Themen werden vorgestellt.

Übungen mit anderen Teilnehmern mit eigenen und anderen Themen geben Sicherheit und Professionalität. Demonstrationen durch den Kursleiter. Videobeispiele. Umfangreiches schriftliches Material.